Shiro-Abhyanga (Kopfmassage)

05.05.22

Dr. Wolfgang Schachinger

Shiro-Abhyanga (Kopfmassage)

Ölmassagen werden im Maharishi Ayurveda dazu eingesetzt, die Körpergewebe zu ernähren und die drei Doshas in Balance zu bringen. Am wirkungsvollsten sind Ganzkörpermassagen. Teilmassagen verschiedener Bereiche des Körpers können jedoch gezielt eingesetzt werden, wenn es lokalisierte Probleme gibt oder auch wenn aus zeitlichen/finanziellen Gründen eine Ganzkörpermassage nicht möglich ist.

Im Kopf- und Nackenbereich sind wichtige Reflexzonen (Marmas) aller drei Doshas angesiedelt. Diese sensiblen Punkte an der Körperoberfläche sind über Shrotas (Körperkanäle) mit dem übrigen Organismus verbunden. Deswegen hat eine Kopfmassage nicht nur lokale Wirkungen, sie harmonisiert alle Körperteile miteinander.

Durch die Anwendung von Dosha-spezifischen Ölen und Aromen kann die persönliche harmonisierende Wirkung noch verstärkt werden.

Shiro Abhyanga wird auch als Vorbereitung für typische ayurvedische Ausleitungstherapien eingesetzt. Nasya und Shirobasti werden jeweils durch eine ayurvedische Kopf- Nackenmassage eingeleitet.

Typische Indikationen für Shiro Abhyanga sind: Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, mentale Unruhe, Schlafstörungen, Allergien und Nebenhöhlenbeschwerden.

Shiro Abhyanga ist sehr gut zur Selbstanwendung geeignet, wenn nicht ausreichend Zeit für eine Ganzkörper Selbstmassage zur Verfügung steht.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

 Ayurvedische Rasayanas

Ayurvedische Rasayanas

Artikel lesen
 Ayurvedische Rasayanas

Ayurvedische Rasayanas

20.07.16 - Es war in den frühen 1980er Jahren, als Maharishi Mahesh Yogi, der große Gelehrte des Veda, die damals bedeutendsten Ayurveda-Experten Indiens, westliche Ärzte und...

Artikel lesen
 Amrit Kalash, der „Nektar der Unsterblichkeit“

Amrit Kalash, der „Nektar der Unsterblichkeit“

Artikel lesen
 Amrit Kalash, der „Nektar der Unsterblichkeit“

Amrit Kalash, der „Nektar der Unsterblichkeit“

30.09.16 - Eine kurze mythische Erzählung ... Um zu verhindern, dass Unglück und Krankheit die Welt beherrschen würden, beschlossen die Devas (die positiven Kräfte) gemeinsam mit den...

Artikel lesen
 Ayurvedische Nahrungsergänzungen

Ayurvedische Nahrungsergänzungen

Artikel lesen
 Ayurvedische Nahrungsergänzungen

Ayurvedische Nahrungsergänzungen

05.10.16 - Unser Körper ist ein Wunderwerk der Natur. In Jahrmillionen hat sich ein ganzheitlicher Organismus entwickelt, der an Schönheit und Perfektion kaum zu übertreffen ist. Er...

Artikel lesen